dokunstLMU für Film-InteressentInnen

Als Anlaufstelle der Promovierenden von insgesamt fünf Instituten versucht dokunstLMU stets, den unterschiedlichen Bedürfnissen der DoktorandInnen gerecht zu werden. Deshalb bieten wir nicht nur institutsübergreifende Veranstaltungen wie dokunstKOMPETENZ „Exposés und Abstracts verfassen“, dokunstEXTRA „Perspektiven außerhalb der Wissenschaft“ oder dokunstTAGUNG „Verbindungen zwischen Gesellschaft und den Kunstwissenschaften“ an, sondern widmen uns beispielsweise mit dokunstMETHODE „Musikethnologie“ oder dokunstEXTRA „Fachinformationsdienst Darstellende Kunst“ auch den fachspezifischen Interessen der Promovierenden.

So haben wir für das Sommersemester 2017 insgesamt drei Veranstaltungen eingeplant, die sich den fachspezifischen Bedürfnissen der Promovierenden widmet, die sich im Rahmen ihres Kunstwissenschaftsstudiums mit Film und Medien auseinandersetzen.


copyright © www.artscameras.com

Am vergangenen Mittwoch fand in dieser Reihe bereits die erste dokunstEXTRA-Veranstaltung statt – eine Rundfürhrung durch das Büro der Internationalen Münchner Filmwochen GmbH mit einzelnen Expertengesprächen und unter der Leitung des Kulturjournalisten Tim Slagman. Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie hier.

Am Donnerstag, den 18.05.2017, geht es in der Film-und-Medien-Reihe weiter mit einem Vortrag zum Fachinformationsdienst für die Kommunikations-, Medien- und Filmwissenschaft. Dr. Sebastian Stoppe stellt den Veranstaltungsteilnehmern hier adlr.link (gesprochen: „adler.link“) vor, das zentrale Nachweisportal für alle, die sich für Kommunikation, Film, Fernsehen oder Medien allgemein interessieren oder in diesem Gebiet arbeiten, forschen, lehren oder studieren. Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu dieser Veranstaltung finden Sie hier.

Das dokunstLMU-Amgebot zum Thema Film und Medien endet im Juni mit einem englischsprachigen Methodenkolloquium von Prof. Dr. Christoph Decker über „Cultural Studies and Film“. Informationen und Anmeldemöglichkeiten zu dieser Veranstaltung finden Sie hier.

Außerdem möchten wir Sie noch auf einen Film-bezogenen Beitrag auf unserer Austauschplattform aufmerksam machen. Zwei Promotionsstudentinnen der Kunstwissenschaften laden hier alle Promovierenden und Mitarbeiter der LMU zu einem Film-und-Medien-Kolloquium ein. Alles weitere finden Sie hier.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.