Multiplikatoren-Interview über unsere Betreuung und Weiterbildung von Lehrenden und Lehre-Neueinsteigern

Bereits seit 2013 engagiert sich Dr. Rasmus Cromme, Leiter der Doktorandenplattform Kunstwissenschaften dokunstLMU, im Rahmen des Multiplikatoren-Projekts für die Betreuung und Weiterbildung von Lehrenden und Lehre-Neueinsteigern.
Im Fokus seines Projekts stand zunächst die Erarbeitung eines gemeinsamen Methodenpools für das Department (in Zusammenarbeit mit Katrin Frühinsfeld) sowie das Angebot von Workshops zu Lehrethemen im Rahmen von dokunstLMU (in Zusammenarbeit mit Veronika Wagner und Laura Fazio). In der Verlängerungsphase wurde ergänzend LMU-Teams als zentrale Austauschplattform für Lehrende des Departments etabliert.


v.l.n.r.: Katrin Frühinsfeld, Dr. Rasmus Cromme und Laura Fazio

Die genauen Projektinhalte können ab sofort im Interview mit den Multiplikatoren Dr. Rasmus Cromme, Laura Fazio und Katrin Frühinsfeld auf der Homepage des Multiplikatoren-Projekts nachgelesen werden. Das komplette Interview befindet sich hier.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.